Go Back

Blumenkohl mit Gerste

Gericht Hauptgericht

Zutaten
  

Für den Salat:

  • 1 Blumenkohl in kleine Röschen geschnitten
  • 100 g Gerste
  • 1/2 Hokkaidokürbis in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 25 g Petersilie grob gehackt
  • 50 g geröstete Mandeln grob gehackt
  • 1 Saft einer Limette
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Granatapfelkerne zum darüber streuen
  • Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Für das Dressing:

  • 100 g Kokosjoghurt
  • 2 EL Tahini
  • 1 Saft einer Limette
  • 1 Prise Salz

Anleitung
 

  • Den Backofen auf 190 ° c vorheizen, Umluft
  • Die Kürbisstücke mit dem Blumenkohl auf ein Backblech legen und mit Olivenöl und einer Prise Salz, Kurkuma und Kreuzkümmel sowie Chilipulver beträufeln. 40-45 Minuten weich backen.
  • Während das Gemüse schmort, die Gerste mit doppelter Menge Wasser weich kochen (dauert circa 30min), abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.
  • Sobald das Ofengemüse fertig ist, mit der Gerste vermengen. Die gehackte Petersilie, die gehackten Mandeln, den Limetteinsaft, die Granatapfelkerne, 1 Esslöffel Olivenöl und eine Prise Salz hinzufügen und gut mischen.
  • In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für das Dressing glatt rühren.
  • Den Salat auf einen großen Teller anrichten und mit dem Joghurtdressing besprenkeln. Ontop frisch gemahlenen Pfeffer geben und genießen.